AKTION Österreich - Tschechische Republik

AKTION Österreich - Tschechische Republik

Die AKTION Österreich – Tschechische Republik ist ein Programm zur Förderung der bilateralen Zusammenarbeit in Bildung und Wissenschaft im  tertiären Bildungsbereich. Gefördert werden Stipendien und Kooperationsprojekte.

 

Sommerkollegs der AKTION - Letní jazykové školy programu AKTION

Aus Gründen der Koronavirus-Pandemie finden die diesjähringen Sommerkollegs nicht statt. 

 

Infobroschüre zum Download hier.

Das Programm  AKTION unterstützt im Jahr 2020 zwei Sommerkollegs in der Tschechischen Republik :

České
Budějovice
           5. 7. - 25. 7. 2020      für Studierende der geisteswissenschaftlichen Fächer (siehe den Flyer zum Download unten)

Poděbrady           5. 7.  - 25. 7. 2020     für Studierende aller Fächer

Sommerkollegs sind bilaterale Sprachkurse, in deren Rahmen österreichische Studierende Unterricht in Tschechisch und parallel dazu tschechische Studierende Deutschunterricht erhalten. An den Nachmittagen bzw. an den Wochenenden gibt es ein umfangreiches  Zusatzprogramm wie z.B. Fachseminare, Vorträge und Diskussionen zu Wissenschaft, Kultur und Literatur beider Länder, drei bis vier Exkursionen und Filmabende.

Antragsberechtigt sind Staatsbürger der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz, die zum ordentlichen Studium an den antragsberechtigten Institutionen in Österreich (staatliche Universitäten, Fachhochschulen Pädagogischen Hochschulen und akkreditierten Privatuniversitäten) inskribiert, bzw. angestellt sind. 

Es gibt keine Altersgrenze für die Bewerbung, Bewerber unter 35 Jahren werden bevorzugt.

Nähere Angaben dazu finden Sie auch auf der Website des OeADs:

http://www.oead.at/sommer