AKTION Österreich - Tschechische Republik

AKTION Österreich - Tschechische Republik

AKTION Österreich – Tschechische Republik ist ein Programm zur Förderung der bilateralen Zusammenarbeit in Bildung und Wissenschaft im Tertiärbildungsbereich. Die Förderung erfolgt durch Stipendien und Kooperationsprojekte.

Stipendien des Programmes AKTION für Bewerberinnen und Bewerber aus Österreich für die Jahre 2016 - 2019

Um ein Stipendium der AKTION können sich alle Staatsbürgerinnen bzw. Staatsbürger der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz bewerben, die zum ordentlichen Magister- oder PhD Studium in Österreich an den antragsberechtigten Institutionen: staatliche Universitäten und Fachhochschulen  inskribiert sind oder an den antragsberechtigten Institutionen angestellt sind. In der Tschechischen Republik können Studienaufenthalte nur an den öffentlichen Hochschulen realisiert werden.


Semesterstipendien und Stipendien für kurzfristige Aufenthalte

Zielgruppe:

Magister-Studierende (Bc. Graduates), Postgraduates, Wissenschafterinnen bzw. Wissenschafter

Förderzweck: nur für Vorbereitung der Diplom-, Master- und PhD. Arbeit und kurzfristige Forschungsaufenthalte (max. 3 Monate)
Ausnahme:

- Studierende des Masterstudienganges Austrian Studies an der Universität Wien (1-monatiges Praktikum),

- DAF-Praktikantinnen bzw. Praktikanten (auch Bachelorstudierende)

Dauer: 1 - 5 Monate
Altersgrenze: Es gibt keine Altersgrenze. Das Stipendium dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, daher sollte die mit Hilfe des Stipendiums angestrebte berufliche Laufbahn/wissenschaftliche Karriere erwartbar bzw. möglich sein.
Bewerben können sich prüfungsaktive (mind. 5 ECTS im letzten Semestr) oder forschungsaktive (PhD-Studierende) Studierende.
Einreichtermine:

15. 3.  für Wintersemester
31. 10. 
für Sommersemester


Einmonatige Stipendien für Universitätslehrende 

Zielgruppe:

Universitätslehrende

Förderzweck:

Forschungsaufenthalt

Dauer:

1 Monat

Altersgrenze:

 

Es gibt keine Altersgrenze. Das Stipendium dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, daher sollte die mit Hilfe des Stipendiums angestrebte berufliche Laufbahn/wissenschaftliche Karriere erwartbar bzw. möglich sein.

Einreichtermine:  

15. 4., 30. 11. (Realisation ist 3 Monate nach dem Einreichtermin möglich.)


Sommersprachkursstipendien
 

Zielgruppe: Undergraduates, Graduates, Postgraduates, Universitätslehrende
Förderzweck: Sprachkurse des Tschechischen
Dauer: 3 - 4 Wochen im Juli und August
Kontingent: 20 Plätze
Altersgrenze: keine, aber die Bewerber im Alter bis 35 Jahre Vorzug haben
Einreichtermin:  

15. 3.


Habilitationsstipendien für Postdoktoranden

Zielgruppe: Post-Docs
Förderzweck: für die Abfassung der Habilitationsschrift
Dauer: 6 Monate
Altersgrenze: bis 10 Jahre nach Verteidigung der Ph.D. Arbeit 
Einreichtermin:   15. 3.

Ausführliche Informationen über Stipendien: http://www.oead.at


Bewerbung unter: http://www.scholarships.at/

Weitere Informationen:
Zentrum für Internationale Kooperation & Mobilität des OeAD-GmbH / ICM
Mag. Michael Schedl, Ebendoferstraße 7, A - 1010 Wien
Tel.: +431-53408-454, e-mail: michael.schedl@oead.at

DZS - Geschäftsführung der AKTION Österreich - Tschechien
Na Porici 1035/4
CZ-110 00 Praha 1
Tel.: +420-221 850 506/513,  +420 602 169 216
E-Mail: aktion@dzs.cz